Weinberg

Was ist das schönste am Beruf des Winzers? – Ganz klar: die Abwechslung!

Wir bewirtschaften unsere Weinberge rund um das Jahr selbst. Je nach Lage, Rebsorte und Witterung wird jeder Weinberg individuell bearbeitet. Hierbei spielen natürlich Erfahrung, aber auch Geduld eine wichtige Rolle. Jeder Jahrgang ist verschieden und so ist es notwendig, zur rechten Zeit richtig zu handeln. Dieses Arbeiten ist die Vorraussetzung für unser gesundes Lesegut, welches die Grundlage für unsere Weine ist.

Unsere Trauben ernten wir selbst mit einer eigenen Erntemaschine. Dadurch sind wir während der Lese flexibel und können den Lesezeitpunkt verschiedener Sorten individuell festlegen.

Lagen

Unsere Reben wachsen rund um Schwabenheim, wodurch wir nur sehr kurze Anfahrtswege zu den Weinbergen haben. So bewirtschaften wir Flächen in den Lagen Klostergarten, Sonnenberg und Schlossberg. Desweiteren …

Rebsorten

Unsere Rebsortenverteilung zeigt sich im Verhältnis 65% Weißwein und 35% Rotwein. Die wichtigste Rebsorte in unserem Weingut stellt, typisch rheinhessisch, der Müller-Thurgau dar. Auf mehr als 4 Hektar …